plattenspieler.jpg
Mr. Timeless Schallplatte Vinyl

FETTER SATTER SOUND – DAS GEHEIMNIS DER SCHALLPLATTE

Tonband, Kassette, CD, MD, und MP3 aber die Schallplatte plätscherte irgendwie immer mit. Manchmal mehr und manchmal weniger und in den musikalisch bedenklichen neunziger Jahren fast ausgestorben, erfreut sie sich seit den 2000er immer größerer Beliebtheit und ist heutzutage in vielen Wohnlandschaften…:) schon wieder völlig staubfrei vorzufinden.

Und warum??? Weil die Dinger wieder benutzt werden. Und warum??? Weil aktuell wieder bedeutend mehr Musik auf Schallplatte gepresst wird. Und Warum??? Es ist der Sound der die Musik macht und von der Schallplatte klingt es einfach viel wärmer, satter und die Bässe sind einfach fedder…:D Da halten die digitalen Tonträger qualitativ einfach nicht mit. Und warum???Schnauze !!!!!…:)

also…

ich selbst verfüge auch seit vielen Jahren über einen Plattenspieler. Allerdings habe ich auch ein exelentes Soundsystem, welches jeden der einzelnen Töne direkt aus der Rille über die Nadel durch meinen Verstärker aus den zwei Lautsprechern in Form unzähliger Klangwellen in meine Ohren spült, so das mir nichts anderes übrig bleibt, als mit meinem Schalensessel und weit geschlossenen Augen tief ins Universum der elektronischen Sinfonien abzutauchen.

et is nicht einfach….

Leider ist es immer noch sehr mühselig an gute Platten heran zu kommen und letztendlich finde ich meine besten Stücke immer wieder und nach wie vor auf den angesagten Plattenbörsen unserer Republik. Jetzt findet z.B. auch wieder eine kleine aber feine Plattenbörse in Berlin statt.

Event – kleine feine Plattenbörse

Gerade auf den kleinen und feinen Börsen kommt man dann auch schnell mit interessanten Leuten ins Gespräch, kann sich austauschen und schon ist man verheiratet, hat ein Kind und en zweiten Plattenspieler….:) viel Spaß

Auch bei Facebook

Kommentar verfassen