30/11/14

Deutsche Nationalbibliothek

Seit 1913 sammelt die Deutsche Nationalbibliothek in Deutschland veröffentlichte Medienwerke, im Ausland veröffentlichte Medienwerke in deutscher Sprache sowie Übersetzungen deutschsprachiger Medienwerke in anderen Sprachen und fremdsprachige Medienwerke über Deutschland. Die Deutsche Nationalbibliothek hat zwei Standorte. 1. in Leipzig 2. Frankfurt am Main… Insgesamt zählt die Deutsche Nationalbibliothek bisher 26,9 Millionen Medieneinheiten. (Stand 2011) Die Aufgabe der Bibliothek besteht darin die Medienwerke zu sammeln, zu archivieren, auf Dauer zu sichern und der Allgemeinheit nutzbar zu machen. Grundsätzlich muss jede in Deutschland veröffentliche Publikation der Nationalbibliothek zweifach zugesandt werden. Für Netzpublikationen gibt es noch keine konkrete Regelung und somit besteht noch kein Handlungsbedarf für die Urheber. (Stand 2006) Seit 2013 initiiert die Deutsche Nationalbibliothek virtuelle Ausstellungen zu unterschiedlichen Aspekten. Zu finden unter dem Titel „Künste im Exil“, „Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode“ oder „100 Jahre Erster Weltkrieg“ geht die Bibliothek mit der Zeit und weht die Kunst- und Kulturausstellungen direkt ins W-Lan und die Wohnzimmer unserer Republik. Wer dann doch den Weg in die geistigen Hallen sucht kann sich den Beständen der Bibliothek gerne im Lesesaal widmen.

Erreichbar im Web



Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Pin on Pinterest0
Kontakt

Land:

Bundesland:

Ort:

Postleitzahl: 04103

Straße: Deutscher Platz 1

News
Keine Beiträge
Fotos

Foto hochladen

Keine Fotos vorhanden

Kommentare

Kommentar verfassen