01/11/14

Johanna Wech

Eigene Theaterprogramme
Seit 2008 GOETHES UNGELIEBTER ENGEL…EINE STAATSFEINDIN?
Bettina von Arnim, ein Feuergeist zwischen Romantik und Revolution in Preußen
Aufgeführt: Kloster Banz, Konrad Adenauer Stiftung, La Collina [Italien], Kulturhaus
Spandau, Berlin Story Salon, Badener Beethoventage [Wien], Schloss Charlottenburg,
Brotfabrik, Preußische Gesellschaft
2006-2007 MIT MOZART IM HERZEN
Die Schwester Nannerl und ein Totengräber treffen sich am Grab des Genies
Premiere mit Orchester: Erfurter Herbstlese, Epiphanienkirche Berlin
2004-2005 ALS HEIMAT ERKOR ICH MIR DIE LIEBE:
Verspottet als aufmüpfige Asphalt Dichterin floh Mascha Kaleko aus dem Berlin der 30er
Jahre nach New York.
Uraufführung: Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Amerikanischen Gedenkbibliothek
2003 AUF DEM SAUMPFAD DER POLITIK
Bettina von Arnim im Vormärz
Abgeordnetenhaus von Berlin
2002 DORNEN DER ZEIT
Abgeordnetenhaus von Berlin
Bis 2000 POESIE NOCTAMBULE
Eigenes musikalisches Programm entführt von den Quais des Südens, weiter übers Meer,
von Hamburg nach Berlin | Regie: Ulla Kayser
Aufführungen: Theater Nostalghia, Meistersaal, Lagerfelds Schlosshotel, Volksbühne
[Chanson Sommer], Konzertsommer [englischer Garten], Kreuzfahrt Calypso

Soloinszenierung
2002-2003 DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN
Aufführungen: Schweizer Botschaft Berlin, Weihnachtsempfänge im politischen Berlin

Autorin und Journalistin
Ist das Herz voll, läuft der Mund über [Gedichtband, Holzinger Verlag, Berlin]
Berlin, Brandenburg, ein Standort mit Zukunft [Dokumentation, Verwaltungs-Verlag]
Div. Reisereportagen [Berliner Morgenpost, Bild, Reise Magazin]

Film | TV | Moderation
CCF Kanada TV | Travel Magazin | Sprache Französisch
US Travel Magazin | Sprache Englisch

Erreichbar im Web



Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Pin on Pinterest0
Kontakt

Land:

Bundesland:

Ort:

Straße:

News
Keine Beiträge
Fotos
Foto hochladen
Keine Fotos vorhanden
Kommentare

Kommentar verfassen